Zurück

Arbeiten mit dem neuen Hubsteiger

Azubis starten in die Ausbildung

Ann-Kathrin Klatt und Lea Kubin
Ann-Kathrin Klatt und Lea Kubin

07.09.20: Am 1. August bekamen wir Verstärkung von zwei jungen Leuten. Unsere neuen Auszubildenden sind da! Wir freuen uns darüber, denn die Erfahrungen haben gezeigt, dass unsere jungen Kollegen nicht nur von uns lernen – sie bringen ihre Persönlichkeit ein, haben viele gute Ideen und einen unverstellten Blick auf das Unternehmen.

Jährlich kommt eine Immobilienkauffrau oder ein Immobilienkaufmann hinzu. Aber auch in den anderen Bereichen der Verwaltungsebene oder auf dem Bauhof ist Nachwuchs gefragt. Und so haben wir in diesem Jahr auch eine Handwerkerin für den Malerbereich gewinnen können. Beide Azubis kamen auf unterschiedlichen Wegen zu uns; in der Bewerbungsphase hatten sie einen sehr positiven Eindruck hinterlassen.

Unsere angehende Immobilienkauffrau heißt Ann-Kathrin Klatt: Sie wird nach der Ausbildungsverordnung der IHK ausgebildet, ergänzt von unserem innerbetrieblichen Ablaufplan. Frau Klatt wird in dieser Zeit alle Verwaltungsbereiche unseres Unternehmens durchlaufen und auch vor Ort unseren Hauswarten zur Seite stehen. Unsere Kollegen haben sie über ein Praktikum kennen- und schätzen gelernt: Frau Klatt hat eine positive, offene Ausstrahlung; sie ist kommunikativ und wirtschaftlich interessiert.

Als Frau Lea Kubin sich bei uns für den handwerklichen Bereich bewarb, steckte unser Malerbereich noch in den Kinderschuhen. Sie hatte uns eine Initiativbewerbung geschickt, die uns überzeugte. Jetzt, nachdem sich das Maler- und Bodenlegerteam eingearbeitet hatte, trafen wir uns zum Gespräch und umrissen das Berufsbild. Frau Kubin entschied sich dafür: Nun ist sie unsere erste Auszubildende des Bauhofes.

Wir wünschen den beiden jungen Frauen viel Tatkraft und Freude bei ihren neuen Aufgaben, eine gute Eingliederung in die jeweiligen Teams und einen erfolgreichen Abschluss.