Für unsere Mitglieder

Elektro-Notdienst ab 2021

17.12.2020: Der Elektro-Notdienst unserer Genossenschaft wird ab 1. Januar 2021 von unseren eigenen Mitarbeitern aus dem WG WARNOW Bauhof übernommen. Seit September arbeiten im Bereich Elektro ein Elektromeister und fünf weitere Gesellen – sie werden ab dem neuen Jahr zusätzlich für Notdienste außerhalb der Geschäftszeiten zur Verfügung stehen. Fair und genossenschaftlich teilen sich alle Elektriker die Notdiensteinsätze im rollierenden System.

Für Sie als unsere Mitglieder ändert sich erst einmal organisatorisch nichts. Zunächst hoffen wir, dass Sie die Feiertage ohne Havarie oder Ärgernis harmonisch und voller Freude genießen können.
Falls doch etwas passieren sollte, wenden Sie sich bitte, wie sonst auch an den WSD* telefonisch unter: 0381/83899822. Er koordiniert die Schadenshilfe in allen Fällen, ganz gleich, ob es sich z.B. um ein Elektro-, Gas-, Wasser- oder Heizungsschaden handelt.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie den Notdienst des WSD nur außerhalb unserer Öffnungszeiten kontaktieren – also Mo bis Do 17 bis 7 Uhr, Fr 14 Uhr bis Mo 7 Uhr sowie an Feiertagen. Prüfen Sie bitte auch, ob es sich wirklich um einen Notfall handelt. Brandgefahr, Gasgeruch und der komplette Warmwasser- oder Heizungsausfall zählen beispielsweise dazu, eine defekte Deckenbeleuchtung im Schlafzimmer hingegen nicht.

Eine ausführlichere Liste finden Sie hier.

Kommen Sie gesund und fröhlich – und natürlich havariefrei – über die Festtage ins neue Jahr.
Ihre WG WARNOW-Mitarbeiter


*WSD, Wach- und Sicherungsdienst in Mecklenburg GmbH & Co. KG,
Grubenstraße 33, 18055 Rostock
Telefon 0381/83899822

Wir bieten auch Cookies ein Dach über dem Kopf

Damit diese Website einwandfrei funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Für detailierte Informationen, besuchen Sie unsere Datenschutzseite.

  • Technisch erforderliche Cookies unterstützen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und diese können nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.