Zurück

Arbeiten mit dem neuen Hubsteiger

Mit Gala-Bau und Gartenservice in den Frühling

Die Außenanlage vor der Begrünung
Die Außenanlage vor der Begrünung

12.03.20: Die Wintersaison geht jetzt zu Ende und überall begrüßen Schneeglöckchen, Stiefmütterchen und Krokusse den Frühling. Wirklich frostig war der Winter bislang nicht – Zeit für unsere Genossenschaft, das Umfeld unserer Liegenschaft in der Rügener Straße 2-10 gründlich zu überarbeiten.

Schon im Oktober 2019 berichteten wir darüber, als dort die Erneuerung der Parkplätze begann. Jetzt, im März 2020, sind alle grundlegenden Arbeiten für die gesamte Anlage abgeschlossen: Die Parkplätze werden bereits genutzt, der Spielplatz steht vor der Übergabe und die zukünftigen Grünflächen sind angelegt und warten auf ihre Bepflanzung.

Die Anlage ist insgesamt wesentlich offener gestaltet als früher – mit einer neuen Wegeführung und einer großen Rasenfläche, die mit drei eingefassten Pflanzringen gestaltet ist. Nun übernehmen die Gärtner des Bauhof-Gartenservices die weitere Arbeit. Sie entwickeln die Konzepte und entscheiden, was gepflanzt wird – und übernehmen zukünftig auch die regelmäßige Pflege. Für die Pflanzringe dieser Anlage sind unter anderem große, bienenfreundliche Staudengewächse als Hingucker vorgesehen.

Noch wird es etwas dauern, bis alles farbenprächtig grünt und blüht, aber mit etwas Vorstellungskraft lässt sich erahnen, wie freundlich dieses Umfeld vielleicht schon im Sommer aussehen wird.
Gelungene Beispiele für kürzlich fertiggestellte Außenanlagen gibt es einige – zum Beispiel im Baggermeisterring in Groß Klein, in der Richard-Wagner-Straße in Warnemünde oder im Heidmüllerweg in Dierkow.