Zurück

Arbeiten mit dem neuen Hubsteiger

Neue Fahrradhäuser in Groß Klein

Ein neues Fahrradhaus im Innenhof
Ein neues Fahrradhaus im Innenhof

18.09.2020: Unsere Mitglieder in der Albrecht-Tischbein-Straße 1-6 können sich über zwei moderne Fahrradhäuser freuen. Die Fahrräder müssen nun nicht mehr durch mehrere Türen und Stufen mühsam nach draußen transportiert werden, bevor es losgehen kann. Der neu gewonnene Platz entlastet zudem die Kellerräume.

Der Zugang der jeweils etwa 6 x 5 m großen Häuser ist durch eine abschließbare Tür gesichert und im Inneren bieten fest verankerte Bügel einen zusätzlichen Diebstahlschutz für jeweils bis zu 20 Fahrräder.

Die Häuser sind durch eine Kombination aus Lärchenholzprofilen und Quadratlochblechen modern gestaltet. Wenn man nach Abschluss der Arbeiten aus den oberen Etagen in den Innenhof sieht, gliedern sie sich durch ein Gründach gut in die Umgebung ein.
Die Häuser selbst wurden fertig geliefert und montiert, allerdings nach individueller Farbwahl und Gestaltung; die Fundamente, Pflasterarbeiten und die Verankerung der Fahrradbügel wurden durch unseren betriebsinternen Bauhof erledigt. Um im Erdreich mögliche Schäden an der Versorgungsinfrastruktur auszuschließen, haben wir vorab alle Informationen über die Leitungsverläufe eingeholt.

Durch den jetzt vereinfachten und trotzdem sicheren Zugang entschließen sich vielleicht einige unserer Mitglieder öfter für das Rad als gesundes und umweltfreundliches Verkehrsmittel.