Hohe Düne

Im Norden Rostocks liegt einer der wohl schönsten Stadtteile der Hansestadt, Warnemünde.

Der Ortsteil Hohe Düne befindet sich gegenüber von Warnemünde auf der Ostseite des Neuen Stroms, der Mündung der Unterwarnow, zwischen Ostsee und Breitling. Seinen Namen erhielt der Ort von der Hohen Düne, die früher etwa einen Kilometer östlich der Warnowmündung an der Ostsee lag.

Der Ortsteil wird durch den Marinestützpunkt der Deutschen Marine, durch die 25 Meter hohe Lotsenstation am Seekanal und einen Yachthafen mit Hotel geprägt. Hohe Düne erreicht man mit einer Autofähre von Warnemünde oder über die L22 von Osten über Hinrichshagen und Markgrafenheide. Wer es etwas ruhiger und noch dichter am Wasser mag, der ist hier genau richtig. Aber egal, ob Sie ein Zuhause dies- oder jenseits der Warnow bevorzugen: Sie leben da, wo andere Urlaub machen.


Wir sind für Sie da.
Wer sich für eine Wohnung der WG WARNOW entscheidet, ist in guten Händen. Ihre Vermieterin Anne Völker regelt mit Ihnen alle Details vor Ihrem Einzug und Ihr Hauswart Peter Möller kümmert sich um die Pflege, Wartung und Reinigung der Häuser und Außenanlagen. Er koordiniert Grünanlagenpflege und Winterdienst und ist auch Ihr Ansprechpartner, falls mal eine Reparatur anstehen sollte. Kleinere Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten führt er selbst durch; bei größerem Reparaturbedarf beauftragt Herr Möller einen der spezialisierten Fachbetriebe oder eine der Vertragsfirmen, mit denen wir zusammenarbeiten.

Peter Möller

Peter Möller Teamleiter Hauswarte

Innenstadt, Hohe Düne, KTV

Tel. 0381/87742000
Mob. 0173/6210309
Kontakt
Anne Völker

Anne Völker Vermietungsmanagement

Warnemünde, Hohe Düne, Evershagen, Südstadt, Dierkow, Toitenwinkel

Tel. 0381/1233-463
Fax 0381/1233-401
Kontakt

Wir bieten auch Cookies ein Dach über dem Kopf

Damit diese Website einwandfrei funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Für detailierte Informationen, besuchen Sie unsere Datenschutzseite.

  • Technisch erforderliche Cookies unterstützen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und diese können nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.