Zurück

Zum Schutz unserer Kinder

Achtung: Bitte nicht die Kindersicherung an Müllcontainern abbauen.

Das Amt für Umweltschutz bittet dringend darum, keine Manipulation an der Kindersicherung von Müllcontainern mit Schiebedeckeln vorzunehmen. In den vergangenen Monaten musste die Stadtentsorgung Rostock GmbH leider immer wieder feststellen, dass an vielen Müllgroßbehältern die Einrichtungen zur Kindersicherung abgebaut, zerstört oder blockiert wurden. Solche Veränderungen können im schlimmsten Fall tödlich enden, wie ein Unfall in Erfurt im Jahr 2000 zeigte, als ein Kind in einen Container kletterte und ihn durch den vollständig schließenden Deckel nicht wieder verlassen konnte.